Sichtweiten

AKTUELLE TAUCHBEDINGUNGEN (Stand: 27.07.2018)

Hier findet ihr aktuelle Infos zu den Tauchbedingungen und Sichtweiten im Fühlinger See!


Aktueller Lagebericht:

Nach einem extrem guten Saisonstart mit tollen Sichtweiten ist die Lage aktuell leider etwas schlechter geworden. Durch das sonnige Wetter und den intensiven Badebetrieb am See hat sich die Sicht im Flachbereich deutlich verschlechtert. Aktuell haben wir bis zur ersten Sprungschicht 1-2m Sichtweite. In den ruhigeren Bereichen im See ca. 2-4m. In den tieferen Bereichen ist die Sicht aktuell gut bis sehr gut! Fische sind zahlreich wie immer unterwegs und ihr findet Barsche, Hechte, Karpfen und auch die Welse lassen sich hin und wieder blicken.


Sichtweiten & Temperaturen:

0 - 3m: 27°C / 1-2m

3 - 6m: 24°C / 1 - 2m

7 - 15m: 12°C / 5 - 8m

 


AKTUELLE TIPPS

Aufgrund des massiven Badebetriebs lohnt es sich aktuell die Badezonen zu verlassen und die Bereiche in Richtung See 4 zu besuchen. Hier ist die Sicht zwar auch nicht überragend, aber durch weniger Ufervertritt ist die Zone doch deutlich besser zu betauchen.


Allgemeine Informationen:

Die Sichtweiten im Fühlinger See werden durch verschiedene externe Faktoren beeinflusst. Neben den normalen jahreszeitlichen Schwankungen des natürlichen Ökosystems wird der See unmittelbar über das Grundwasser durch den Rhein beeinflusst. Bei Hochwasser drängt Grundwasser an verschiedenen Stellen in den See und verändert die Sichtweiten. Zudem spielen auch Regenfälle und Badebetrieb im See eine wichtige Rolle.

Wann ist die Sicht am besten?
In der Regel haben wir im Sommer von Mai - September die besten Sichtweiten. Je nach Wetter im Frühjahr dauert die Stabilisierung der Sichtweiten bis in den Mai/Juni.

Weitere Infos könnt ihr gerne erfragen unter: 02219384373 / 01773068657

BlueMarlin Köln BlueMarlin Köln
Menü