Sichtweiten

AKTUELLE TAUCHBEDINGUNGEN (Stand: 21.03.2018)

Hier findet ihr aktuelle Infos zu den Tauchbedingungen und Sichtweiten im Fühlinger See!


Aktueller Lagebericht:

Aktuell starten wir in die Tauchsaison 2018! Trotz der vielen Niederschläge in den letzten Wochen haben wir mittlere - gute Sichtweiten. Im Flachbereich ist es durch den Wasserstandswechsel etwas eingetrübt und die Sichtweite beträgt ca. 2-3m. In den tieferen Bereichen klart die Sicht auf und wir haben gute Sichtweiten von 3-5m zu verzeichnen. Da der Winter noch nicht ganz "Feierabend" hat, sind die Temperaturen noch schattig mit 5 Grad an der Oberfläche.


Sichtweiten & Temperaturen:

0 - 4m: 5°C / 2 - 3m

4 - 9m: 5°C / 3 - 5m

9 - 15m: 5°C / 3 - 5m

 


AKTUELLE TIPPS

Aktuell erwacht der See wieder zum Leben. Obwohl die Temperaturen noch niedrig sind, erkennt man langsam den nahenden Frühling! Die ersten Pflanzen beginnen zu wachsen und der ein oder andere kapitale Hecht tastet sich langsam wieder in seine Jagdreviere in den Flachbereichen vor. Aktuell lohnt sich noch ein Abstieg in die tieferen Seebereiche, da dort aktuell noch gute Sichtweiten herrschen. Sobald es in den Sommer geht und die Temperaturen steigen, werden sich hier wieder schlechtere Sichtweiten einstellen.


Allgemeine Informationen:

Die Sichtweiten im Fühlinger See werden durch verschiedene externe Faktoren beeinflusst. Neben den normalen jahreszeitlichen Schwankungen des natürlichen Ökosystems wird der See unmittelbar über das Grundwasser durch den Rhein beeinflusst. Bei Hochwasser drängt Grundwasser an verschiedenen Stellen in den See und verändert die Sichtweiten. Zudem spielen auch Regenfälle und Badebetrieb im See eine wichtige Rolle.

Wann ist die Sicht am besten?
In der Regel haben wir im Sommer von Mai - September die besten Sichtweiten. Je nach Wetter im Frühjahr dauert die Stabilisierung der Sichtweiten bis in den Mai/Juni.

Weitere Infos könnt ihr gerne erfragen unter: 02219384373 / 01773068657

BlueMarlin Köln BlueMarlin Köln
Menü